Eine Initiative münsteraner Musiker - Sa JA zur Organspende

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Eine Initiative münsteraner Musiker

Ja zur Organspende – Ja zur Initiative „No Panic for Organic“ – das war für Steffi Stephan, Gründungsmitglied des Panikorchesters, keine Frage, als Dieter Kemmerling, Exbassist und Beatweltmeister Kollege aus gemeinsamen Musikertagen der 60iger Jahre ihn fragte bei dieser Initiative mitzumachen.

Ziel der Initiative ist es einzig und alleine das Thema Organspende positiv anzusprechen und die leider oft bestehenden Missbrauchsängste abzubauen.

Wie schnell man in die Situation kommen kann ein Organ zu benötigen, hat Dieter Kemmerling am eigenen Leibe im Jahre 2001 erfahren müssen.
Durch die Verkettung unglücklicher Umstände musste bei ihm eine Lebertransplantation vorgenommen werden. Glücklicher Weise erhielt er rechtzeitig ein Spenderorgan.

Täglich ist dieses Glück statistisch gesehen 3 Menschen in Deutschland nicht vergönnt, weil kein Spenderorgan zur Verfügung steht.

Diesen nicht zu akzeptierenden Zustand wollen die Initiatoren durch Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung ändern, mit dem Ziel die Organspendebereitschaft zu erhöhen, denn jeder kann in die missliche Lage kommen ein Spenderorgan zu benötigen.

Darum : Ja zur Organspende „No Panic for Organic“

Viele Musikerkollegen haben bereits vorsorglich und ohne Hintergedanken zugesagt diese Initiative zu unterstützen.




Steffi Stephan
Detlef Jöcker
 
nopanicfororganic - Sag JA zur Organspende!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü